Angebote zu "Erfolgreiche" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Grote, D: Erfolgreiche Auslandsentsendung
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11/2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Erfolgreiche Auslandsentsendung: Wiedereingliederung und Karriereplanung als Schlüssel eines professionellen Personalmanagements, Autor: Grote, Daniel, Verlag: Disserta Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Management // Personalmanagement // Personalpolitik // Personalwirtschaft // Soziologie, Rubrik: Soziologie, Seiten: 128, Abbildungen: 9 Abbildungen, Gewicht: 324 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Erfolgreiche Auslandsentsendung: Wiedereinglied...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erfolgreiche Auslandsentsendung: Wiedereingliederung und Karriereplanung als Schlüssel eines professionellen Personalmanagements ab 44.99 € als Taschenbuch: Wiedereingliederung und Karriereplanung als Schlüssel eines professionellen Personalmanagements. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Politikwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Erfolgreiche Reintegration von Auslandsentsandten
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erfolgreiche Reintegration von Auslandsentsandten ab 79 € als Taschenbuch: Anforderungen und Massnahmen fuer die erfolgreiche Wiedereingliederung unter Betrachtung des gesamten Entsendeprozesses. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Anders Gesund - Psychische Krisen in der Arbeit...
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch behandelt das Thema psychische Gesundheit im Betrieb von der Prävention und Früherkennung bis hin zur Rückkehr in den Betrieb nach einer psychischen Krise. Es zeigt Möglichkeiten zu einem umfassenden Return-to-Work Ansatz, der die Bedingungen für eine professionelle Koordination und erfolgreiche Begleitung der zurückehrenden Mitarbeiter beschreibt. Return-to-Work ist mehr als ein Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM). Return-to-Work (RTW) umfasst die Vernetzung von betrieblichen Schlüsselakteuren, behandelnden Ärzten und Therapeuten und ist integraler Bestandteil der Therapie. Im Mittelpunkt steht dabei das Selbstmanagement der Zurückkehrenden. Der RTW-Prozess wird praxisnah anhand eines Vier-Phasen-Modells der Wiedereingliederung beschrieben.

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Anders Gesund - Psychische Krisen in der Arbeit...
39,05 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch behandelt das Thema psychische Gesundheit im Betrieb von der Prävention und Früherkennung bis hin zur Rückkehr in den Betrieb nach einer psychischen Krise. Es zeigt Möglichkeiten zu einem umfassenden Return-to-Work Ansatz, der die Bedingungen für eine professionelle Koordination und erfolgreiche Begleitung der zurückehrenden Mitarbeiter beschreibt. Return-to-Work ist mehr als ein Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM). Return-to-Work (RTW) umfasst die Vernetzung von betrieblichen Schlüsselakteuren, behandelnden Ärzten und Therapeuten und ist integraler Bestandteil der Therapie. Im Mittelpunkt steht dabei das Selbstmanagement der Zurückkehrenden. Der RTW-Prozess wird praxisnah anhand eines Vier-Phasen-Modells der Wiedereingliederung beschrieben.

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Erfolgreiche Auslandsentsendung: Wiedereinglied...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erfolgreiche Auslandsentsendung: Wiedereingliederung und Karriereplanung als Schlüssel eines professionellen Personalmanagements ab 44.99 EURO Wiedereingliederung und Karriereplanung als Schlüssel eines professionellen Personalmanagements

Anbieter: ebook.de
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Kündigung nach der Rückkehr von Expatriaten
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Interkulturelle Kommunikation, Note: 2,3, Universität Augsburg (Lehrstuhl für Deutsch als Zweit- und Fremdsprache und seine Didaktik), Veranstaltung: Arbeiten im interkulturellen Kontext- Auslandsaufenthalte in Studium und Berufswelt, Sprache: Deutsch, Abstract: Laut des Brookfield Global Relocation Trends Survey Reports 2009 verlassen rund 38 Prozent der Rückkehrer ihr Unternehmen innerhalb des ersten Jahres nach ihrer Rückkehr, weitere 23 Prozent verlassen ihr Unternehmen zwischen dem ersten und zweiten Jahr und weitere 23 Prozent nach mehr als zwei Jahren (vgl. Schnuppener 2011: 42). Daneben ergab eine Untersuchung der Fachhochschule Wiesbaden aus dem Jahr 2004, dass sogar 71 Prozent aller befragten Expatriates die entsendende Firma innerhalb eines Jahres verlassen haben (vgl. Pander 2006). Eine andere Studie der Society for Human Recource Management berichtet, dass 26 Prozent der zurückkehrenden Expatriates innerhalb von zwei Jahren ihr Unternehmen verlassen, während 50 Prozent der Firmen angeben, darüber keine Daten zu erheben. Es muss davon ausgegangen werden, dass diese Quote um ein Vielfaches höher liegt (vgl. Debner 2002: 28). Somit wird ein erheblicher Verlust für das Unternehmen verzeichnet, da die Kosten für die Entsendung von Mitarbeitern jährlich hoch anfallen, während aus den im Ausland erworbenen Kenntnissen bzw. Erfahrungen der Mitarbeiter nur niedrigen Nutzen für das weltweite Engagement des Unternehmens gezogen werden kann (vgl. Schilgen 1995: 226f.).Daher scheint es sinnvoll, sich mit diesem Problem gründlich auseinanderzusetzen. In der vorliegenden Arbeit sollen den Fragen nachgegangen werden, warum so viele Expatriates ihr Unternehmen nach der Rückkehr verlassen und was seitens des Unternehmens für Vorkehrungen getroffen werden sollten, um den Mitarbeiter nach seiner Rückkehr im Unternehmen zu halten. Zunächst jedoch werden wichtige Begriffe der vorliegenden Arbeit erklärt. Dazu gehören "Auslandsentsendung", "Expatriat", "Rückkehr" und "Reintegration". Als Nächstes werden die Ziele des Unternehmens, die mit der Entsendung von Mitarbeitern ins Ausland verfolgen werden sollen, genannt. Weiterhin werden einige Studienergebnisse präsentiert, um den Stellenwert der Wiedereingliederung im Entsendungsprozess zu beleuchten. Anschließend werden Belastungsfaktoren der Reintegrationsphase thematisiert. Dem folgend wird versucht, Empfehlungen für Unternehmen vorzustellen, um eine erfolgreiche Wiedereingliederung der zurückkehrenden Mitarbeiter zu gewährleisten. Eine Zusammenfassung und ein Ausblick werden die Arbeit abschließen.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Berufliche Orientierung in der medizinischen Re...
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Hintergrund und Ausgangssituation der Darstellungen in diesem Band ist die bisher weitgehende konzeptionelle Trennung von medizinischer und beruflicher Rehabilitation sowohl in der Versorgungspraxis als auch bei vielen wissenschaftlichen Untersuchungen.Durch gesetzliche, gesundheits- und arbeitsmarktpolitische Neuorientierungen wird diese Trennung jedoch von einem integrativen, den gesamten Rehabilitations- und Reintegrationsprozess begleitenden Ansatz zunehmend abgelöst. Ein umfassenderer Ansatz eines Zukunftsmodells beinhaltet die Berufsorientierung im gesamten Rehabilitationsprozess, d.h. eine frühe, umfassende und prozessorientierte Ausrichtung der Rehabilitation am Wiedereingliederungsziel. Modellprojekte und Kooperationen im Bereich der Rentenversicherung sind auf eine enge Verzahnung medizinischer und beruflicher Rehabilitation sowie auf eine verstärkte Orientierung der medizinischen Rehabilitation auf berufsbezogene Probleme ausgerichtet. Ansätze der berufs-orientierten medizinischen Rehabilitation konzentrieren sich schwerpunktmäßig auf die Spezifizierung des erwerbsbezogenen Reha-Bedarfs und sich daraus ergebender Elemente wie z.B. individuelle Fähigkeits-Anforderungsprofile, konzeptionelle Ausrichtung der medizinischen Rehabilitation auf berufsbezogene Probleme, Ausbau spezieller berufsorientierter Therapieangebote bis hin zur Einrichtung von Modellarbeitsplätzen in medizinischen Reha-Einrichtungen, Ausbau spezieller Kooperationen von Einrichtungen der medizinischen und beruflichen Rehabilitation sowie stufenweise Wiedereingliederung. Ein Versuch, die medizinische Rehabilitation um die Ermittlung berufsbezogener Überforderungen mittels Erstellung individueller Fähigkeits-Anforderungs-Profile zu ergänzen, wird im Folgenden im Rahmen einer wissenschaftlichen Untersuchung dokumentiert und diskutiert.Die vorliegende Schrift bezieht sich auf degenerative Wirbelsäulenerkrankungen und Herzinfarkt als große Indikationsgebiete der medizinischen Rehabilitation. Sie thematisiert Fragen des Berufsbezugs der medizinischen Rehabilitation, der Reha-Wirksamkeit, der Rückkehr zur Arbeit sowie der Prädiktion künftiger Erwerbstätigkeit von Rehabilitanden.Zugleich nimmt dieser Band aber auch Diskussionen und Themen auf, die in den Bänden "Assessment - Voraussetzung für erfolgreiche Teilhabe am Arbeitsleben" und "Innenansichten - Berufliche Rehabilitation - Außenansichten" angesprochen wurden.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Die Spielregeln des Planeten JVA
17,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In und von 186 deutschen Justizvollzugsanstalten leben über 100.000 Menschen, davon 66.000 Häftlinge (2013) und ca. 34.000 Beamte und Angestellte ohne die vielen Zulieferer und Entsorger. Mit über 5,6 Milliarden EUR an Betriebskosten stellen sie ein beachtliches Wirtschaftsunternehmen unseres Staates zur Erhaltung der inneren Sicherheit dar. Die Aufgabe des Strafvollzuges ist der Schutz der Allgemeinheit vor weiteren Straftaten. Neben der erzieherischen Strafmaßnahme ist das Ziel die zukünftig straffreie Wiedereingliederung (Resozialisierung) der Inhaftierten in die Gesellschaft. Denn die erfolgreiche Befähigung zu einem Leben in sozialer Verantwortung ohne Straftaten ist langfristig der beste Schutz der Gesellschaft vor neuen Delikten. Eine kleine Odyssee durch die Welt der Justiz Die Spielregeln in einer Vollzugsanstalt Vinzenz Mansmann führt hinter die Mauern des Dschungels der Justiz. Prägnant erklärt und humorvoll erzählt er das Leben hinter Gittern aus der Erlebnisperspektive. Ein Werk das den Leser fesselt. Mit Gast Kommentar des TV bekannten Strafvollzugs Experten Prof. Dr. h.c. Christian Lukas-Altenburg.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot