Angebote zu "Arbeitsrechtliche" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Die stufenweise Wiedereingliederung arbeitsunfä...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die stufenweise Wiedereingliederung arbeitsunfähiger Arbeitnehmer in das Erwerbsleben nach § 28 SGB IX / § 74 SGB V - eine arbeitsrechtliche Betrachtung ab 54.99 € als Taschenbuch: Forum Arbeits- und Sozialrecht. Auflage 2009. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Die stufenweise Wiedereingliederung arbeitsunfä...
56,53 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Langzeitarbeitsunfähigkeit stellt trotz eines insgesamt rückläufigen Krankenstandes für die Arbeitnehmer, die Unternehmen sowie die Krankenkassen auch gegenwärtig noch eine besondere Belastung dar. Dabei erweist sich die stufenweise Wiedereingliederung arbeitsunfähiger Arbeitnehmer als ein wesentliches Instrument zur Bekämpfung solcher Langzeiterkrankungen. Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, die im Rahmen der Wiedereingliederung auftretenden aktuellen Fragestellungen aus arbeitsrechtlicher Sicht zu beleuchten und entsprechende Lösungsmöglichkeiten aufzuzeigen.

Anbieter: buecher
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Die stufenweise Wiedereingliederung arbeitsunfä...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Langzeitarbeitsunfähigkeit stellt trotz eines insgesamt rückläufigen Krankenstandes für die Arbeitnehmer, die Unternehmen sowie die Krankenkassen auch gegenwärtig noch eine besondere Belastung dar. Dabei erweist sich die stufenweise Wiedereingliederung arbeitsunfähiger Arbeitnehmer als ein wesentliches Instrument zur Bekämpfung solcher Langzeiterkrankungen. Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, die im Rahmen der Wiedereingliederung auftretenden aktuellen Fragestellungen aus arbeitsrechtlicher Sicht zu beleuchten und entsprechende Lösungsmöglichkeiten aufzuzeigen.

Anbieter: buecher
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Die stufenweise Wiedereingliederung arbeitsunfä...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die stufenweise Wiedereingliederung arbeitsunfähiger Arbeitnehmer in das Erwerbsleben nach § 28 SGB IX / § 74 SGB V - eine arbeitsrechtliche Betrachtung ab 54.99 EURO Forum Arbeits- und Sozialrecht. Auflage 2009

Anbieter: ebook.de
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Beschäftigungsverhältnisse mit besonderer Zweck...
40,85 € *
ggf. zzgl. Versand

Die arbeitsrechtliche Stellung von Dienstleistenden geschützten BereichDas Buch widmet sich der aktuellen Frage nach der arbeits- und sozialversicherungsrechtlichen Stellung von Dienstleistenden im geschützten Sektor und rückt ein Problem in den Mittelpunkt, das brisanter kaum sein könnte.Obwohl in persönlicher Abhängigkeit tätig, könnte die Arbeitnehmereigenschaft wegen des besonderen Zwecks, der hinter der Beschäftigung steht, zu verneinen sein. Ein wirtschaftlicher Austausch von Arbeit gegen Entgelt wird im geschützten Bereich nicht angestrebt. Ziel ist die Beschäftigung benachteiligter Personen, um deren Wiedereingliederung in das echte Erwerbsleben oder deren gesundheitliche Rehabilitation zu erreichen.Werden Beschäftigte des geschützten Sektors von1151 ABGB nicht erfasst, bleibt just jenen der Schutz des Arbeitsrechts versagt, die zu den Schwächsten im Arbeitsleben zählen. Der OGH scheint diesen Weg zu gehen, stößt jedoch in der Lehre auf heftigen Widerstand. Dieses Buch zeigt die verschiedenen Argumente in systematischer Weise auf.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Werkbuch BEM - Betriebliches Eingliederungsmana...
52,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das Betriebliche Eingliederungsmanagement ist fest in der Arbeits- und Personalpolitik vieler Betriebe etabliert. Es ermöglicht Betroffenen eine individuelle Wiedereingliederung in den Arbeitsalltag. Dieser Wiedereingliederungsprozess hat umfangreichen Qualitätskriterien zu entsprechen und ist laufend den individuellen Anforderungen in Branchen, Betrieben und Dienststellen anzupassen. Welche Faktoren in der persönlichen Beratung und Fallbearbeitung wegweisend für ein erfolgreiches Durchführen des Betrieblichen Eingliederungsmanagements sind, zeigt das »Werkbuch«. Aus dem Inhalt: • Arbeitsrechtliche Fragen und Rechtsdurchsetzung • Sozialrechtliche Fragen • Datenschutz • Arbeitsschutz und Arbeitsgestaltung • Abgrenzung von Krankenrückkehrgesprächen • Qualitätsmanagement und Evaluation • Erfolgsbedingungen – Aspekte der Unternehmenskultur • Herausforderungen und Chancen für das Personalmanagement • Aufgaben und Rolle des Betriebsarztes • Interessenvertretungen berichten aus dem Eingliederungsalltag • Betriebs- und Dienstvereinbarungen • Unterstützungsstrukturen für Klein- und Mittelbetriebe • Beamte und kirchliche Einrichtungen Die Herausgeber: Werner Feldes, Funktionsbereich Betriebs- und Branchenpolitik der IG Metall Vorstandsverwaltung, Frankfurt/M. Mathilde Niehaus, Prof. Dr. rer. nat. Dr. phil. habil., Universität zu Köln, Lehrstuhl für Arbeit und Berufliche Rehabilitation. Ulrich Faber, Dr. jur., Rechtsanwalt in Bochum mit den Tätigkeitsschwerpunkten Arbeitsrecht, Arbeitsschutzrecht, (Schwer)behindertenrecht, Technikrecht, Datenschutzrecht.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Die stufenweise Wiedereingliederung arbeitsunfä...
105,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Langzeitarbeitsunfähigkeit stellt trotz eines insgesamt rückläufigen Krankenstandes für die Arbeitnehmer, die Unternehmen sowie die Krankenkassen auch gegenwärtig noch eine besondere Belastung dar. Dabei erweist sich die stufenweise Wiedereingliederung arbeitsunfähiger Arbeitnehmer als ein wesentliches Instrument zur Bekämpfung solcher Langzeiterkrankungen. Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, die im Rahmen der Wiedereingliederung auftretenden aktuellen Fragestellungen aus arbeitsrechtlicher Sicht zu beleuchten und entsprechende Lösungsmöglichkeiten aufzuzeigen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Krankenstand und Wiedereingliederung
41,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das Erhalten leistungsfähiger und motivierter Arbeitskräfte für den Arbeitsmarkt ist ein gesamtgesellschaftliches Anliegen. Gerade an der zeitlichen Schnittstelle zwischen längeren Krankenständen und einer Wiedereingliederung in das Erwerbsleben kommt es zu einem sehr sensiblen Übergang, dessen erfolgreicher Prozess wesentlich darüber entscheidet, ob es gelingt, die Arbeitskraft wieder dauerhaft ins Erwerbsleben zu integrieren. Der Gesetzgeber hat mit der Wiedereingliederungsteilzeit einen beachtlichen Schritt zur Verbesserung dieses Prozesses getan. Der vorliegende Band untersucht einerseits die neue Wiedereingliederungsteilzeit samt den dazu gehörigen Sozialleistungen, andererseits werden aber auch zwei zentrale arbeitsrechtliche Themen im Zusammenhang mit Krankenstand aufgearbeitet, nämlich das Thema der Verhaltenspflichten und Verhaltensobliegenheiten der Arbeitskraft im Krankenstand einerseits und das Thema einer – allenfalls auch durchaus als Übergang verstandenen – Beschäftigung im Krankenstand andererseits.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot