Angebote zu "Arbeitnehmer" (21 Treffer)

Kategorien

Shops

Die stufenweise Wiedereingliederung arbeitsunfä...
56,53 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Langzeitarbeitsunfähigkeit stellt trotz eines insgesamt rückläufigen Krankenstandes für die Arbeitnehmer, die Unternehmen sowie die Krankenkassen auch gegenwärtig noch eine besondere Belastung dar. Dabei erweist sich die stufenweise Wiedereingliederung arbeitsunfähiger Arbeitnehmer als ein wesentliches Instrument zur Bekämpfung solcher Langzeiterkrankungen. Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, die im Rahmen der Wiedereingliederung auftretenden aktuellen Fragestellungen aus arbeitsrechtlicher Sicht zu beleuchten und entsprechende Lösungsmöglichkeiten aufzuzeigen.

Anbieter: buecher
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Die stufenweise Wiedereingliederung arbeitsunfä...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Langzeitarbeitsunfähigkeit stellt trotz eines insgesamt rückläufigen Krankenstandes für die Arbeitnehmer, die Unternehmen sowie die Krankenkassen auch gegenwärtig noch eine besondere Belastung dar. Dabei erweist sich die stufenweise Wiedereingliederung arbeitsunfähiger Arbeitnehmer als ein wesentliches Instrument zur Bekämpfung solcher Langzeiterkrankungen. Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, die im Rahmen der Wiedereingliederung auftretenden aktuellen Fragestellungen aus arbeitsrechtlicher Sicht zu beleuchten und entsprechende Lösungsmöglichkeiten aufzuzeigen.

Anbieter: buecher
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Die stufenweise Wiedereingliederung arbeitsunfä...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die stufenweise Wiedereingliederung arbeitsunfähiger Arbeitnehmer in das Erwerbsleben nach § 28 SGB IX / § 74 SGB V - eine arbeitsrechtliche Betrachtung ab 54.99 € als Taschenbuch: Forum Arbeits- und Sozialrecht. Auflage 2009. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Auslandsentsendung von Mitarbeitern
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Arbeitnehmerentsendung gewinnt aufgrund einer fortschreitenden Globalisierung zunehmend an Bedeutung. Dies hat zur Folge, dass sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer mit arbeits-, steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Vorschriften beschäftigen müssen. Die Beachtung von Doppelbesteuerungs- und Sozialversicherungsabkommen werfen in der Praxis häufig Probleme auf. Die Vertragsparteien müssen gemeinsam überlegen, wie eine doppelte steuerliche Belastung des Arbeitnehmers vermieden und der optimale sozialrechtliche Versicherungsschutz im Inland aufrecht erhalten werden kann.Dieses Buch besteht aus vier Teilen. Im ersten Teil geht es um die grundlegenden Besonderheiten der Auslandsentsendung. Insbesondere um die Motive des Arbeitgebers bzw. des Arbeitnehmers für eine Entsendung, die Personalplanung, die Auswahl des geeigneten Personals, die konkrete Vorbereitung und die Betreuung während des Auslandsaufenthalts sowie die Wiedereingliederung nach Beendigung des Auslandseinsatzes. Im zweiten Teil werden die arbeitsrechtlichen Aspekte der Auslandsentsendung beleuchtet. Hier stehen die arbeitsrechtlichen Voraussetzungen der Entsendung, die maßgeblichen Entsenderichtlinien, die Gestaltungsmöglichkeiten des Entsendevertrags, das Entgelt für die Auslandstätigkeit und die Beendigung der Entsendung im Mittelpunkt der Ausführungen. Der dritte Teil behandelt die steuerrechtlichen Aspekte der Auslandsentsendung. Es erfolgt ein Überblick über die Grundlagen des deutschen Steuerrechts. Zudem werden die unterschiedlichen Möglichkeiten zur Vermeidung von Doppelbesteuerungen aufgezeigt. Im abschließenden vierten Teil geht es um die sozialversicherungsrechtlichen Aspekte der Auslandsentsendung. Es werden die Voraussetzungen für den Erhalt des Sozialversicherungsschutzes in Deutschland dargestellt und - sofern keine Versicherungspflicht bestehen sollte - Möglichkeiten für den Erhalt des inländischen Versicherungsschutzes aufgezeigt.

Anbieter: buecher
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Auslandsentsendung von Mitarbeitern
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Arbeitnehmerentsendung gewinnt aufgrund einer fortschreitenden Globalisierung zunehmend an Bedeutung. Dies hat zur Folge, dass sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer mit arbeits-, steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Vorschriften beschäftigen müssen. Die Beachtung von Doppelbesteuerungs- und Sozialversicherungsabkommen werfen in der Praxis häufig Probleme auf. Die Vertragsparteien müssen gemeinsam überlegen, wie eine doppelte steuerliche Belastung des Arbeitnehmers vermieden und der optimale sozialrechtliche Versicherungsschutz im Inland aufrecht erhalten werden kann.Dieses Buch besteht aus vier Teilen. Im ersten Teil geht es um die grundlegenden Besonderheiten der Auslandsentsendung. Insbesondere um die Motive des Arbeitgebers bzw. des Arbeitnehmers für eine Entsendung, die Personalplanung, die Auswahl des geeigneten Personals, die konkrete Vorbereitung und die Betreuung während des Auslandsaufenthalts sowie die Wiedereingliederung nach Beendigung des Auslandseinsatzes. Im zweiten Teil werden die arbeitsrechtlichen Aspekte der Auslandsentsendung beleuchtet. Hier stehen die arbeitsrechtlichen Voraussetzungen der Entsendung, die maßgeblichen Entsenderichtlinien, die Gestaltungsmöglichkeiten des Entsendevertrags, das Entgelt für die Auslandstätigkeit und die Beendigung der Entsendung im Mittelpunkt der Ausführungen. Der dritte Teil behandelt die steuerrechtlichen Aspekte der Auslandsentsendung. Es erfolgt ein Überblick über die Grundlagen des deutschen Steuerrechts. Zudem werden die unterschiedlichen Möglichkeiten zur Vermeidung von Doppelbesteuerungen aufgezeigt. Im abschließenden vierten Teil geht es um die sozialversicherungsrechtlichen Aspekte der Auslandsentsendung. Es werden die Voraussetzungen für den Erhalt des Sozialversicherungsschutzes in Deutschland dargestellt und - sofern keine Versicherungspflicht bestehen sollte - Möglichkeiten für den Erhalt des inländischen Versicherungsschutzes aufgezeigt.

Anbieter: buecher
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Die stufenweise Wiedereingliederung arbeitsunfä...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die stufenweise Wiedereingliederung arbeitsunfähiger Arbeitnehmer in das Erwerbsleben nach § 28 SGB IX / § 74 SGB V - eine arbeitsrechtliche Betrachtung ab 54.99 EURO Forum Arbeits- und Sozialrecht. Auflage 2009

Anbieter: ebook.de
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Die Möglichkeit der Einführung des Teilkrankens...
28,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das österreichische Sozialversicherungsrecht kennt keinen Teilkrankenstand. Unter dem Begriff Teilkrankenstand oder Teilarbeitsfähigkeit wird der Umstand verstanden, dass der Arbeitnehmer trotz seiner Gesundheitsbeeinträchtigung seine geschuldete Arbeit verrichten kann, jedoch nicht in vollem Umfang, sondern eben nur zu einem Teil. Diese Arbeit soll aufzeigen, dass es möglich wäre, einen sogenannten Teilkrankenstand nach dem Vorbild der Stufenweisen Wiedereingliederung in Deutschland in das österreichische Rechtssystem aufzunehmen. Die Vor- und Nachteile sowohl für Arbeitnehmer, als auch für Arbeitgeber sollen aufgezeigt werden. Ein besonderes Augenmerk wird auf die ärztliche Krankschreibungspraxis gelegt, die in einem engen Zusammenhang mit der Stufenweisen Wiedereingliederung liegt.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Familienpolitik in europäischen Unternehmen
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Familienunterstützende Maßnahmen seitens der Unternehmen können aus verschiedenen Gründen eingerichtet werden. Bedeutend dabei sind vor allem die steigende Motivation der Mitarbeiter, die sinkende Fluktuation auf Grund der verstärkten Betriebszugehörigkeit, die Senkung der Fehlzeiten und die Verringerung der Kosten für die Wiederbeschaffung und die Wiedereingliederung neuer und alter Mitarbeiter. Möglichkeiten der Familienunterstützung gibt es für Unternehmen viele, auch kleinere betriebliche Maßnahmen können den Arbeitnehmern helfen. Allein die Arbeitszeitflexibilisierung in Form von Gleitzeit zeigt auf, welche Entspannung dies für den Alltag berufstätiger Eltern mit sich bringt. Der finanzielle Aspekt der Familienförderung ist für viele Unternehmen von großer Bedeutung, denn mit Hilfe familienfreundlicher Maßnahmen kann ein Unternehmen sogar Geld einsparen. Vor allem dadurch, dass der Arbeitnehmer nach einer kürzeren Elternzeit wieder in den Betrieb zurückkehrt.Die Familienunterstützung lohnt sich und benötigt meist nur wenig Aufwand. Die Familie, das Unternehmen und die Gesellschaft erfahren einen hohen Nutzen davon. Nicht zu unterschätzen, ist die mit hoher Wahrscheinlichkeit wachsende Geburtenrate, denn wenn zukünftige Eltern von einer familienfreundlichen Unternehmensstruktur ausgehen können, entscheiden sie sich eher für die Gründung einer Familie. An den Beispielländern Schweden und Frankreich ist dies gut sichtbar. Diese Länder haben sich in ihrer Familienpolitik dazu entschlossen, jungen Eltern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch eine vernünftige und finanzierbare Betreuungslandschaft zu ermöglichen. Die Gesellschaft hat Kinder als eine Bereicherung erkannt und dies überträgt sich auch auf sämtliche Unternehmenskulturen in den jeweiligen Ländern.Im Zuge dieser Studie wurde eine Befragung zu dem Thema Kinderfreundlichkeit in Unternehmen durchgeführt mit dem Ergebnis, das ein Wandel bezüglich der Notwendigkeit der Vereinbarkeit von Familie und Beruf erkennbar geworden ist.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Arbeitsbuch Burnout für Unternehmensberater, Fü...
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Überstunden, sinnentleerte Arbeit, Überforderung auf den verschiedensten Ebenen - über 10 % der Arbeitnehmer leiden unter zu hoher mentaler Beanspruchung und den entsprechenden Erkrankungen, oftmals in Form eines Burnouts. Langwierige Erkrankungen, 2,9 Mio. Stunden Arbeitsausfall und zahlreiche Frühpensionierungen sind die Folge, mit wirtschaftlichen Schäden im Bereich von ca. 8-10 Mrd. Euro jährlich. Vor allem im Mittelstand zeigt sich noch ein starker Nachholbedarf sowohl bei der Prävention als auch bei der Wiedereingliederung Betroffener. Ihnen fehlt oftmals ein geeignetes Betriebliches Gesundheitsmanagement. Die vorliegende Studie unter 22 Unternehmen des Mittelstands zeigt die konkrete Bedürfnislage und vielfältige Handlungsmöglichkeiten auf. Führungskräfte, Unternehmensberater und Betriebsräte bekommen damit eine Handlungshilfe für nachhaltige Risikoanalyse und -bewältigung.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot